Bachblüten

Therapie

Tiefergründige Themen behandeln.

Die Bachblütentherapie stammt vom englischen Arzt Dr. Bach 1886–1936. Er entdeckte 38 verschiedene Blüten, die gezielt auf seelische Zustände Einfluss nehmen können. Mit der Bachblütentherapie lernt man sich und seine Emotionen besser kennen.

 

Folgende Themen können mit den Bachblüten ausgeglichen werden:

Ängste, Unsicherheit, Interesselosigkeit, Einsamkeit, Überempfindlichkeit, Mutlosigkeit, Verzweiflung, Depression, Wut, Ärger, übermässige Sorgen und anderes.

In einem ausführlichen Gespräch wählen wir gemeinsam diejenigen Bachblüten aus, die zu deiner jetzigen Lebenssituation passen und welche dir hilfreiche Impulse geben. Die persönliche Blütenmischung wird in regelmässigen Abständen ca. zwei bis drei Wochen lang eingenommen. Anschliessend wird erfasst, welche Veränderungen du wahrgenommen hast und ob oder wie sich dein neuer Gemütszustand zeigt. Das weitere Vorgehen wird in den folgenden Behandlungen gemeinsam besprochen.

Tortuga Gesundheitspraxis

Bettina Nydegger

Bahnhofstrasse 18

3125 Toffen

Email  bettina@tortuga-praxis.ch

Tel  077 534 68 44

Kontaktformular

© 2020 by Bettina Nydegger

  • Facebook